Europaschule in NRW bilingualer deutsch-franz. Zweig AbiBac

Noch kurz vor den Weihnachtsferien stand für die Klasse 5c ein Besuch im Alfred-Krupp-Schülerlabor an der RUB auf dem Programm.

"Symmetrien im Spiel- und Sport-Museum entdecken" - so lautete der Titel des Workshops.

In drei verschiedenen "Spielräumen" wurden die Symmetrien des Themenfeldes "Symmetrien" erarbeitet und dienen nun als Grundlage für den Unterricht.

Wir hatten viel Spaß und planen zum Ende des Schuljahres einen weiteren Besuch zum Themenfeld "Brüche".

Mathematik mal ganz anders kennenlernen als in der Schule - im Alfred-Krupp-Schülerlabor konnten wir das.

Kathrin Köhn

Ein Bild der Skyline der Zeche Bochum